WILLKOMMEN BEI SKForum

Aktivitäten

17. November 2019.

Gespenster

Das Stück „Gespenster“, dessen Uraufführung vor dem Wiener Publikum ausverkauft war, wurde am Donnerstag, den 17. November, im Akzent-Theater aufgeführt. Das nach Ibsens gleichnamigem Text entstandene und von Andrej Nossow inszenierte bürgerliche Drama ließ niemanden gleichgültig…

14. Oktober 2021

Srbijo, Bog ti pomogo

Es ist ein humorvolles, scheinbar einfaches Stück, aber nur scheinbar, weil die Hauptfigur Todor Trajković dem Publikum während des gesamten Stücks den gegenwärtigen serbischen Moment erzählt. Das Lachen und die Bitterkeit setzen sich im Publikum ab, so wie es das satirische Theaterstück verlangt.

26. September 2021

MIETE

In diesem Stück werden die Fragen gestellt: Gibt es heute Menschen, die, wenn sie ehrlich und fleißig arbeiten (wenn sie überhaupt einen Job haben), nicht über die Runden kommen oder überleben können. Genau wie Nušićs Helden, die die Miete nicht bezahlen können?

Aktivitäten

17. November 2019.

Gespenster

Das Stück „Gespenster“, dessen Uraufführung vor dem Wiener Publikum ausverkauft war, wurde am Donnerstag, den 17. November, im Akzent-Theater aufgeführt. Das nach Ibsens gleichnamigem Text entstandene und von Andrej Nossow inszenierte bürgerliche Drama ließ niemanden gleichgültig…

14. Oktober 2021

Srbijo, Bog ti pomogo

Es ist ein humorvolles, scheinbar einfaches Stück, aber nur scheinbar, weil die Hauptfigur Todor Trajković dem Publikum während des gesamten Stücks den gegenwärtigen serbischen Moment erzählt. Das Lachen und die Bitterkeit setzen sich im Publikum ab, so wie es das satirische Theaterstück verlangt.

26. September 2021

MIETE

In diesem Stück werden die Fragen gestellt: Gibt es heute Menschen, die, wenn sie ehrlich und fleißig arbeiten (wenn sie überhaupt einen Job haben), nicht über die Runden kommen oder überleben können. Genau wie Nušićs Helden, die die Miete nicht bezahlen können?

EIN BLICK IN UNSERE WELT

Kultur ist die Gesamtheit aller Formen der Kunst, der Liebe und des Denkens, die, im Verlaufe von Jahrtausenden, dem Menschen erlaubt haben, weniger Sklave zu sein.“, sagte vor langer Zeit der hervorragende französische Schriftsteller, Politiker und Intelektuelle André Malraux.

Istrajte u svom znalačkom i posvećenom pristupu. Hvala za veče vredno pamćenja.

Prof. dr Jelica Novaković Lopušina – Profesor i pisac

Istrajte u svom znalačkom i posvećenom pristupu. Hvala za veče vredno pamćenja.

Prof. dr Jelica Novaković Lopušina – Profesor i pisac

GALERIE

Lorem ipsum dolor. Massa at nulla placerat varius. Suspendisse in libero risus, in interdum massa.

FOTO

VIDEO