WILLKOMMEN BEI SKForum

Aktivitäten

17. November 2019.

Gespenster

Das Stück „Gespenster“, dessen Uraufführung vor dem Wiener Publikum ausverkauft war, wurde am Donnerstag, den 17. November, im Akzent-Theater aufgeführt. Das nach Ibsens gleichnamigem Text entstandene und von Andrej Nossow inszenierte bürgerliche Drama ließ niemanden gleichgültig…

15. März 2020

ŽANKA

Das Stück „Žanka“ unter der Regie von Milica Kralj und mit Jelica Sretenović in der Titelrolle ist eine Hommage an Žanka Stokić, die ihr gesamtes Wesen der humanen Mission des Theaters gewidmet hat. Das Stück hat eine humorvolle, aber auch erschütternde, tragische Handlungsweise.

02. April 2020

Jahre der Krähen

Kovačevićs Erstling „Jahre der Krähen“ ist weder eine Probe noch ein Anlauf, ein Hinauslaufen oder ein Versuch. Das ist – ein Roman, der der serbischen Literatur schonlang nicht gespendet wurde.Alles Beste, was Siniša Kovačević seit drei Jahrzehnten in den Bereichen Theater, Fernsehen und Film erlebt hat, hat er jetzt ins Rampenlicht gerückt und ein Fest des Lesens gewappnet.

Aktivitäten

17. November 2019.

Gespenster

Das Stück „Gespenster“, dessen Uraufführung vor dem Wiener Publikum ausverkauft war, wurde am Donnerstag, den 17. November, im Akzent-Theater aufgeführt. Das nach Ibsens gleichnamigem Text entstandene und von Andrej Nossow inszenierte bürgerliche Drama ließ niemanden gleichgültig…

15. März 2020

ŽANKA

Das Stück „Žanka“ unter der Regie von Milica Kralj und mit Jelica Sretenović in der Titelrolle ist eine Hommage an Žanka Stokić, die ihr gesamtes Wesen der humanen Mission des Theaters gewidmet hat. Das Stück hat eine humorvolle, aber auch erschütternde, tragische Handlungsweise.

02. April 2020

Jahre der Krähen

Kovačevićs Erstling „Jahre der Krähen“ ist weder eine Probe noch ein Anlauf, ein Hinauslaufen oder ein Versuch. Das ist – ein Roman, der der serbischen Literatur schonlang nicht gespendet wurde.Alles Beste, was Siniša Kovačević seit drei Jahrzehnten in den Bereichen Theater, Fernsehen und Film erlebt hat, hat er jetzt ins Rampenlicht gerückt und ein Fest des Lesens gewappnet.

EIN BLICK IN UNSERE WELT
Kultur ist die Gesamtheit aller Formen der Kunst, der Liebe und des Denkens, die, im Verlaufe von Jahrtausenden, dem Menschen erlaubt haben, weniger Sklave zu sein.“, sagte vor langer Zeit der hervorragende französische Schriftsteller, Politiker und Intelektuelle André Malraux.

Istrajte u svom znalačkom i posvećenom pristupu. Hvala za veče vredno pamćenja.

Prof. dr Jelica Novaković Lopušina – Profesor i pisac

Istrajte u svom znalačkom i posvećenom pristupu. Hvala za veče vredno pamćenja.

Prof. dr Jelica Novaković Lopušina – Profesor i pisac

GALERIE

Lorem ipsum dolor. Massa at nulla placerat varius. Suspendisse in libero risus, in interdum massa.
FOTO

VIDEO