Berichte von Veranstalt

TEETRINKEN MIT PECA POPOVIĆ

TEETRINKEN MIT PECA POPOVIĆ Das serbische Kulturforum hat am Donnerstag, dem 15. März, durch das Teekränzchen mit dem Journalisten und Publizisten Petar Peca Popović und dem Gast des Abends Dejan Cukić die Saison der Veranstaltungen 2018 eröffnet. Wie jedes bisherige...

IN AGONIE

IN AGONIEMit der Aufführung “In der Agonie” von Miroslav Krleža am 9. November im Saal des Theaters Akzent hat Serbisches Kulturforum die Herbstsaison 2017 feierlich abgeschlossen. Unter der Leitung der Regisseurin Ana Đorđević waren Marija Vicković und Radovan...

Stand-up-Comedy – ENDLOSE GESCHICHTE

Stand-up-Comedy – ENDLOSE GESCHICHTENach Srđan Dinčić im letzten Jahr hat SKF noch einen ausgezeichneten Stand-up-Komiker empfangen. Diesmal war der Gast noch ein Star und einer der Gründer der serbischen Stand-up-Szene - Nenad Danilović, alias Neša Bridžis, mit...

DRITTER ABEND SERBISCHER APHORISTIK UND SATIRE

DRITTER ABEND SERBISCHER APHORISTIK UND SATIRESerbisches Kulturforum hat am Donnerstag, den 28. September, zum dritten Mal die Gelegenheit, dem Wiener Publikum einen geselligen Abend mit bekanntesten Aphoristikern aus unseren Gebieten anzubieten. Diese Veranstaltung...

Theatervorstellung STAUB

Theatervorstellung STAUBAuf der großen Bühne des Akzenttheaters wurde am 17. Mai die Vorstellung „Prah“ („Staub“) aufgeführt. Sie entstand in Koproduktion des Nationaltheaters und des Theaters von Šabac. Die Vorlage dazu stammt von einem der größten zeitgenössischen...

BRIEFE AUS DER GEHEIMEN STADT

BRIEFE AUS DER GEHEIMEN STADTDie Wiener Vorstellung des Buches „Briefe aus der geheimen Stadt“ des Journalisten, Publizisten und Musikers Ivan Ivačković fand am 6. April im Festsaal des Amtshauses in Rudolfsheim-Fünfhaus statt. Das serbische Kulturforum hatte schon...